Über uns

Gerhard Förderer, Geschäftsführer ZAS-Education

 

Gerhard Förderer, Dipl.-Math. Unterrichts- und Schulentwicklung Lehreraus- und Weiterbildung ZAS-Unterrichtskonzepte ZAS-Education Systems Gerhard Förderer ist der zentrale Knotenpunkt von ZAS-Education.

Nach den beiden Leitlinien „Make Pupil the best they can be“ und „Mache Schüler-/innen im Unterricht erfolgreich“ verfolgte er von Anfang an zwei Ziele: Erstens herauszufinden, wie Unterricht gestaltet sein muss, damit Kinder und Jugendliche aller Intelligenzniveaus sich für Bildung begeistern und bestmöglich lernen und zweitens, wie man diese Erkenntnisse an möglichst viele Lehrkräfte nachhaltig weitergeben kann.

Gerhard Förderer sieht Unterricht ganzheitlich und verfolgt leidenschaftlich das Ziel, ihn auf hohem Niveau sowohl lerneffizient und lerneffektiv als auch unterhaltsam und interessant zu gestalten und Lehrkräfte zu befähigen, einen solchen Unterricht durchzuführen.  Durch diese Leidenschaft gelang es ihm, viele Mitstreiter aus unterschiedlichen Branchen – Medienschaffende, Filmproduzenten, Schauspieler, Künstler, Lehrende und Lernende – zu finden, die ihn in seiner Arbeit unterstützen und wertvolle Elemente aus ihren Fachgebieten einbringen.

Mit ihnen will er den Unterricht der Zukunft schaffen (Shaping Future Education!) und erreichen, dass dadurch alle Menschen leicht Zugang zu bester Bildung bekommen können.

 

Geboren 1953 in Heidelberg

Studium der Mathematik, Physik, Chemie und Informatik in Heidelberg, Hamburg und Odense (DK)

Diplom in Mathematik in Hamburg

25 Jahre Lehrer am Gymnasium für Mathematik, Physik und Informatik

Studienleiter für Pädagogik am IPTS (jetzt IQSH) Schleswig-Holstein

Schulleiter an einem Gymnasium in Schleswig-Holstein

Referent und Lehrerausbilder mit seinen Konzepten an öffentlichen und privaten Schulen und Lehrerausbildungsinstituten

20 Jahre intensive Tätigkeit in der Hochbegabtenförderung

Jahrelang Referent und Lehrerausbilder für die Karg-Stiftung und Körber-Stiftung